SO MACHT DIR DER "CLEAN SATURDAY" RICHTIG SPASS!

Endlich Wochenende! Endlich Zeit für Entspannung, den Partner, das Lieblingsbuch. Endlich Zeit für Ausflüge, die Familie und Freunde. Und Zeit für den Wohnungsputz… Denn was in der Woche zu kurz kommt, muss eben am Wochenende erledigt werden und dazu gehören wohl oder übel auch die lästigen Pflichten der Hausarbeit wie Aufräumen und Putzen. Doch das ist kein Grund, sich die Stimmung am Samstag vermiesen zu lassen.

Wenn du erst einmal ausgeschlafen und entspannt mit einem ausgiebigen Frühstück in den Tag startest, machst du das bisschen Aufräumen und Putzen doch später mit links. Lass dich einfach unterstützen von Gute-Laune-Musik und dem richtigen Licht und die Wohnung ist schneller sauber, als du gucken kannst!

Denn dass Licht Auswirkungen auf den Körper hat, ist unumstritten. Das gilt eben auch für unangenehme Aufgaben wir den Hausputz. Denn Licht kann uns wachmachen, genauso auch müde, es treibt uns an, lässt uns zur Ruhe kommen und spielt somit eine wichtige Rolle nicht nur für unseren Körper, sondern vor allem auch für unseren Geist. Fehlt uns das Licht, fühlen wir uns müde und antriebslos, wir haben schlicht keine Energie für die Pflichten, die wir erledigen müssen. Werden wir ausreichend mit dem richtigen Licht versorgt, macht sich das schnell bemerkbar und indem Geist und Körper optimal funktionieren und wir voller Energie sind - sogar beim Hausputz.

???????? 3 Tipps für den Blitzputz

1.     Die richtige Vorbereitung ist das A und O: Es putzt sich schwierig, wenn du alle drei Minuten unterbrechen musst, weil dir das entsprechende Putzzeug fehlt. Also lege dir am besten bevor du loslegst alles zurecht. Dabei kannst du gleich deine Lieblingsplaylist starten, dann geht dir die Arbeit noch leichter von der Hand!

 

2.     Vorher aufräumen – Klingt vielleicht selbstverständlich, wird in der Praxis aber gerne mal parallel zum Putzen gemacht. Das endet meist damit, dass der Raum sauber, aber trotzdem noch unordentlich ist, oder nicht richtig sauber wird, weil um alles Herumliegende drumherum gewischt wird. Beides nicht optimal, darum nimm dir die Zeit, bevor du loslegst!

 

3.     Es heißt nicht umsonst Blitzputz: konzentriere dich auf die Dinge, die du wirklich erledigen willst und lass dich nicht ablenken. Mach dir notfalls vorher einen To-Do-Plan und versuche, dich zügig durch den jeweiligen Raum zu arbeiten. Dann hast du dein Sportprogramm gleich mit erledigt 😉

 

LICHT IST LEBENSNOTWENDIG

Unsere Natur und unsere innere Uhr richtet sich dabei seit Jahrtausenden nach dem Licht der Sonne. Unser Organismus hat sich mit dem Tag/Nacht-Rhythmus synchronisiert. Doch in unserem modernen Alltag spielt sich das Leben längst nicht mehr unter Einfluss von Sonne und Tageslicht ab, vielmehr entfernen wir uns immer mehr von den natürlichen Rhythmen der Natur und ihrer Lichtwirkung. Deswegen ist es umso hilfreicher, dass die Technik heutzutage in der Lage ist, das Licht und seinen Einfluss auf uns in seiner biologischen Wirksamkeit zu simulieren. Dynamisches Licht unterstützt uns immer dann, wenn das natürliche Licht in unserem Leben nicht ausreicht.

Mit Hilfe modernster LED-Technik von LEAD Energy ist es deswegen möglich, bestimmte Empfindungen, Gemütslagen und Wachzyklen mit künstlichem Licht hervorzurufen und zu beeinflussen. Licht ist Lebensqualität – das nutzen wir aus. Smartes Licht kann uns mit einem ausgefeilten Lichtsystem in unseren eigenen vier Wänden in die Stimmung versetzen, die wir gerade brauchen. Dabei spielt die Work-Life-Balance in den heute oft stressigen Zeiten unseres modernen Alltags eine immer größere Rolle. Wir sind dazu angehalten, Leistung zu bringen, selbst wenn uns unsere innere Uhr noch schlafen lassen will. Dann wiederum sollen wir abschalten und entspannen, wenn uns noch gar nicht der Sinn danach steht und der Körper noch voll aufgedreht ist. Smartes Licht kann hier mit seinem Einfluss auf biologische Prozesse den Körper dabei unterstützen, den jeweiligen Anforderungen gerecht zu werden und eine optimale Work-Life-Balance in unser Leben zu bringen.

 

dirtyclean

Das richtige Licht macht den Unterschied! Probier es aus und schau es dir selber an!

DAS RICHTIGE LICHT ZU JEDER ZEIT

Wer das ausnutzen will, muss Licht und seine Wirkweise verstehen. So lässt sich in den eigenen Wohnräumen ein Sonnenaufgang mit tageslichtweißem Licht simulieren, um morgens leichter aus dem Bett zu kommen. Um abends zur Ruhe zu finden, wählst du warmes und gedimmtes Licht, das einen beruhigenden Einfluss auf den Körper hat und den Übergang zur Nacht einleitet. Jede Farbe hat dabei seine ganz eigene Funktion: Gelb steht für Optimismus und Fröhlichkeit und hat eine entsprechende Wirkung. Grünes Licht ist entspannend und damit die richtige Wahl zur Entspannung am Abend, lila wirkt inspirierend und kann bei wichtigen Aufgaben etwa für den Job unterstützen, rot und orange sind antreibend, vermitteln Energie und sind damit der ideale Begleiter für Fitness und Activity! Somit bedeutet die richtige Beleuchtung im eigenen Zuhause viel mehr als nur Energie sparen und Spielerei. Vielmehr muss Licht auch unter seinen psychologischen Aspekten betrachtet werden.

Und wenn mal wieder der „Clean Saturday“ ansteht, wirst du also einfach mit dem richtigen Licht fit, aktiv und voller Tatendrang! Und damit das Ganze noch einfacher ist, hast du über die App von LEAD Energy jederzeit die volle Kontrolle über die Dynamic Control des Lichtspektrums wie Zeiten, Art und Intensität der Beleuchtung. So lässt sich noch leichter einstellen, was du gerade brauchst. Dabei setzen wir auf modernste und energie- wie kostensparende LED-Technologie. So einfach kann es sein, putzend Spaß zu haben und nebenbei noch dem Körper Gutes zu tun!

DEINE PUTZPLAYLIST

DEINE MOOD IM VORTEILSSET

Hol dir jetzt die passenden Mood-Produkte mit einem Klick – im Set günstiger!

Mood Box - Gateway

1 x MOOD BOX

easy-pear

3 x EASY PEAR COLOR E27

Easy Link - Smart Plug Mini

1 x EASY LINK